Skip to main content

Neues aus Tansania

Kostenlosen E-Mail "Tansania-Newsletter" bestellen (mit Infos über Kunst & Kultur, Reisetipps und neuen Büchern)

Aktuelle Nachrichten

Der Krieg in der Ukraine gefährdet die Versorgung Tansanias mit Weizen

23.03.22

Die Invasion Russlands in die Ukraine könnte auch in Tansania für Probleme bei der Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln sorgen. Nach Angaben der nationalen Statistikbehörde NBS verbraucht Tansania pro Jahr circa 1 Million Tonnen Weizen,... [more]

Französische Firma renoviert Terminal II des Flughafens in Dar

20.03.22

Die französische Firma Bouygues Bâtiment International (BBI) hat von der tansanischen Regierung den Auftrag erhalten, das Anfang der 1980er Jahre gebaute Terminal II des Internationalen Flughafens von Daressalam zu renovieren. Nachdem bereits im... [more]

Führende Geistliche loben die Staatspräsidentin

19.03.22

Aus Anlass ihres einjährigen Dienstjubiläums trafen führende Geistliche aller Religionen Staatspräsidentin Samia Suluhu Hassan im State House in Daressalam. Nach einem heutigen Bericht der Regierungszeitung 'Daily News' lobten sie Hassan als... [more]

World Happiness Report: Die Tansanier zählen zu den unglücklichsten Menschen der Welt

19.03.22

Auch beim gestern vorgestellten neuen World Happiness Report 2022, der einen Durchschnittswert für die Jahre 2019-22 ermittelt, liegt Tansania erneut ganz weit hinten und belegt nur Rang 139 von 146 Ländern. Damit zählen die Tansanier seit Bestehen... [more]

22 Tote und 32 Verletzte bei Busunglück in der Morogoro Region

19.03.22

Tansania ist einmal wieder seinem Ruf gerecht geworden, zu den Ländern mit den schlimmsten und häufigsten Busunfällen weltweit zu gehören: Am vergangenen späten Freitagabend starben im Mvomero District, Morogoro Region, mindestens 22 Menschen beim... [more]

Sansibar: 1000 gestrandete Urlauber aus der Ukraine

15.03.22

Fast 1.000 gestrandete Urlauber aus der Ukraine hingen nach Auskunft des sansibarischen Tourismusministeriums tagelang auf der Gewürzinsel fest. Wegen der russischen Invasion konnten sie nicht in ihre Heimat zurückkehren. Nach Medienberichten... [more]

Tundu Lissu (Chadema): "Die Präsidentin braucht die Unterstützung der Opposition"

15.03.22

Der derzeit noch im belgischen Exil lebende Oppositionsführer Tundu Lissu (Chadema) hat sich am vergangenen Wochenende in einem Fernsehinterview lobend über Staatspräsidentin Samia Suluhu Hassan geäußert, die sich Mitte Februar überraschend mit ihm... [more]

4 Tote und 35 Verletzte bei Busunglück in Songwe Region

15.03.22

Ein erneutes schweres Busunglück hat Montagvormittag nach Polizeiangaben 4 Todesopfer und 35 Verletzte gefordert, nachdem der Bus in der Nähe von Senjele, Mbezi District (Songwe Region), aus bisher noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn... [more]

450 Massai wollen freiwillig das Ngorongoro Schutzgebiet verlassen

13.03.22

450 Massai aus 86 Haushalten wollen freiwillig ihre Häuser im Ngorongoro Schutzgebiet (NCA) verlassen. Zuvor hatte die Regierung die Hirten zum Umzug aufgefordert, weil die stark wachsende Bevölkerungszahl einen erheblichen Druck auf die Tierwelt... [more]