Schriftgr�/div>kleiner - normal - gr�
Sie befinden sich hier: » Startseite » Tans.-News 

Neues aus Tansania

"Tansania News"

Die "Tansania-News" erscheinen mehrfach im Jahr und enthalten aktuelle Nachrichten, Infos über Kunst & Kultur in Tansania und über Aufführungen tansanischer Künstler im deutschsprachigen Raum, TV-Sendungen zum Thema Tansania, Reiseberichte und literarische Neuerscheinungen zum Thema Tansania, aktuelle Tansania-Reisetipps u.v.a.m.
Kostenlose "Tansania-News" bestellen ...

Aktuelle Nachrichten

11.01.08 Millionenverluste in Tansania durch Kenia-Konflikt

Die tansanische Regierung meldet, dass in den letzten zwei Wochen an den Grenzstationen zu Kenia, Holili, Namanga, Sirari und Hororu, Mindereinnahmen von ca. 6,5 Mill. EUR entstanden sind. Betroffen sind auch die Bauern in... [mehr]


10.01.08 120 Mill. US-Dollar veruntreut: Kikwete feuert Chef der Zentralbank

Staatspräsident Jakaya Kikwete hat den Chef der Bank of Tanzania, der tansanischen Zentralbank, Daudi Ballali, gefeuert, der im Verdacht steht, in den vergangenen Jahren ca. 120 Mill. US-Dollar veruntreut zu haben. Dies ist jedenfalls das Ergebnis... [mehr]


08.01.08 Kikwete verurteilt Attentat auf zwei tansanische Journalisten

Präsident Kikwete hat den brutalen Anschlag auf zwei tansanische Journalisten am vergangenen Samstag in Dar es Salaam scharf verurteilt. In ihren Redaktionsräumen wurden der Herausgaber der Wochenzeitung Mwanalhalisi, Saed Kubenea, und der Redakteur... [mehr]


07.01.08 Mehrere Hundert Kenianer flüchteten am Wochenende nach Tansania

Mehrere Hundert Kenianer sind am Wochenende über die Grenze nach Tansania geflüchtet. Alleine am Grenzübergang Horohoro wurden ca. 500 Personen gezählt, darunter zahlreiche Inder. Alle Flüchtlinge überquerten die Grenze formal als Touristen und... [mehr]


06.01.08 Tansania fordert "Runden Tisch" in Kenia

Die tansanische Regierung hat ihr Schweigen gebrochen und einen "Runden Tisch" in Kenia gefordert, um die gegenwärtigen Unruhen zu beenden. Außenminister Bernard Membe nahm aus Anlass seiner Begegnung mit dem japanisachen Außenminister Koumura... [mehr]


05.01.08 Polizei verbietet Kenia-Solidaritätsdemonstration in Dar es Salaam

Die Polizei hat eine heutige Solidaritätsdemonstration der vier größten Oppositionsparteien Tansanias, CUF, Chadema, NCCR-Mageuzi und TLP, in Dar es Salaam verboten. Die Demonstration sollte durch die Innenstadt zur kenianischen Botschaft führen, um... [mehr]


05.01.08 Japan lobt Tansania als "Modell"

Der japanische Außenminister Masahiko Koumura ist am gestrigen Freitag zu einem dreitägigen Besuch in Tansania eingetroffen. Er lobte nach seiner Ankunft das ostafrikanische Land als "Modell für die Zusammenarbeit zwischen Japan und... [mehr]


04.01.08 Präsident Kikwete vermittelt im Kenia-Konflikt

Der tansanische Staatspräsident hat sich in die internationalen Bemühungen zur Lösung des Konflikts in Kenia eingeschaltet. Nach Regierungsangaben hat er bereits mit den entscheidenden politischen Führern in Kenia, Präsident Kibaki (PNU) sowie Raila... [mehr]


03.01.08 Tansania: Alarmbereitschaft an der Grenze zu Kenia

Die tansanische Regierung hat an der tansanisch-kenianischen Grenze die Alarmbereitschaft ausgerufen. Hintergrund ist das Eintreffen der ersten Flüchtlinge. Die tansanische Regierung erklärte noch einmal, dass die Sicherheit der tansanischen... [mehr]


02.01.08 Kikwete ruft zum Kampf auf gegen drastischen Anstieg von Vergewaltigung, Mord und Hexenritualen

Der tansanische Staatspräsident Jakaye Kikwete hat in seiner Neujahrsansprache einen verstärkten Kampf gegen Gewalttaten angekündigt, die oftmals in Zusammenhang mit Hexenkulten ständen. So stieg die Zahl der Vergewaltigungen im Jahr 2007 um 100%... [mehr]