Sie befinden sich hier: » Startseite » Tans.-News 

Neues aus Tansania

"Tansania News"

Die "Tansania-News" erscheinen mehrfach im Jahr und enthalten aktuelle Nachrichten, Infos über Kunst & Kultur in Tansania und über Aufführungen tansanischer Künstler im deutschsprachigen Raum, TV-Sendungen zum Thema Tansania, Reiseberichte und literarische Neuerscheinungen zum Thema Tansania, aktuelle Tansania-Reisetipps u.v.a.m.
Kostenlose "Tansania-News" bestellen ...

Aktuelle Nachrichten

23.06.18 455 Millionen US-Dollar der Weltbank für die Elektrifizierung

Die Weltbank hat Tansania einen Kredit in Höhe von 455 Millionen US-Dollar zur Finanzierung einer Hochspannungsleitung und zur Elektrifizierung Süd- und Nordwesttansanias bewilligt. Beide Regionen sind strukturell stark unterversorgt.  [mehr]


22.06.18 Ostafrikanischer Gerichtshof hebt Zeitungsverbot auf

Der Ostafrikanische Gerichtshof hat am vergangenen Donnerstag die tansanische Regierung verurteilt, das 2016 ausgesprochene dreijährige Verbot der Wochenzeitung Mseto aufzuheben. Mseto hatte den Vorwurf erhoben, dass Präsident John Magufuli seinen... [mehr]


21.06.18 Fledermausplage in Moshi

Die Großstadt Moshi am Fuße des Kilimandscharo leidet unter einer Fledermausplage. Stadtdirektor Michael Mwandezi betonte in einer Stellungnahme zwar die wichtige ökologische Rolle der Fledermäuse als Bestäuber von Blüten und Verbreiter von... [mehr]


19.06.18 Dänemark-Peru 1:0 - und der Torschütze hat einen tansanischen Namen auf seinem Trikot

Der dänische Nationalspieler Yussuf Poulsen (RB Leipzig) hat das 1:0 gegen Peru beim Auftaktspiel der Gruppe C der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland geschossen. Doch auf seinem Trikot stand "Yurary" - ein tansanischer Name. Was hat es damit... [mehr]


18.06.18 Fünf neue Nationalparks

Fünf Wildschutzreservate im Nordwesten Tansanias werden auf Beschluss des Staatspräsidenten zu Nationalparks erklärt. Es handelt sich um die Wildschutzgebiete Burigi, Biharamuro, Kimisi, Ibanda und Rumanyika im Gebiet zwischen dem Victoriasee und... [mehr]


15.06.18 Erneut zwei schwere Busunfälle in Mbeya und Kigoma

Erneut ist es im Westen und im Südwesten Tansanias zu zwei schweren Busunfällen gekommen. Während bereits vor einigen Tagen in der Kigoma Region ein Bus von einem Güterzug erfasst wurde und dabei zehn Menschen ums Leben kamen und 28 verletzt wurden,... [mehr]


13.06.18 Weltweite Umfrage: Serengeti ist der beste Safari-Park Afrikas

Zahlreiche Reiseführer, über 2.500 Touristen aus 72 Ländern sowie 860 Experten haben den Serengeti Nationalpark in Tansania zum besten Safari-Park Afrikas gewählt. Mit dem Selous Wildschutzgebiet (Platz 9) und dem Ngorongoro Wildschutzgebiet (Platz... [mehr]


24.05.18 Deutscher Afrikapreis 2018 an Gerald Bigurube

44 Jahre, zwei Drittel seines Lebens. So lange setzt sich Gerald Bigurube bereits für den Schutz von Natur und Wildtieren in Tansania ein. Der 66-Jährige leitete lange Zeit die Nationalpark-Behörde TANAPA, bekämpfte Wilderei und entwickelte eine... [mehr]


23.05.18 Tansania widerruft Jagdgenehmigungen für Touristen

Die Regierung hat beschlossen, Jagdgenehmigungen für Touristen zu kündigen. Dies rief nach Angaben der Zeitung "Business Daily" in dieser Woche heftige Debatten im Parlament hervor. Mitglieder des zuständigen Fachausschuses für natürliche... [mehr]


22.05.18 Minister droht Gegnern des Selous-Staudammprojekts mit dem Gefängnis

Kangi Lugola, Stellvertretender Minister im Büro des Vizepräsidenten, hat nach Berichten mehrerer Tageszeitungen den Gegnern des umstrittenen Staudammprojekts im Selous Wildschutzgebiet (Unesco Weltnaturerbe) im Parlament mit Gefängnis gedroht.... [mehr]