Schriftgr�/div>kleiner - normal - gr�
Sie befinden sich hier: » Startseite » Bücher und CDs » Bücher » Reisebücher » Andreas Wölk,... 

Andreas Wölk, „Iwanowski`s Reiseführer: 101 Tansania“

Buchcover

Der Tansania-Experte Andreas Wölk präsentiert in einem sehr schön gestalteten, handlichen und attraktiven Reiseführer die Hauptattraktionen Tansanias. Dies geschieht in 101 doppelseitigen Farbporträts, was das Buch zudem erfreulich übersichtlich macht. Gelb unterlegte Infokästen vermitteln darüber hinaus viele praktische Tipps. Die Themen des Buches: Natur & Landschaft, Tierwelt & Nationalparks, Menschen, Geschichte & Kultur, Safaris & Rundreisen sowie rund 50 Camps und Lodges.

Das Buch ist sehr gut geeignet für Tansania-Reisende mit einem großen Geldbeutel. Denn die beschriebenen Hotels und Lodges liegen fast alle auf einem Preisniveau von 300-700 US-Dollar pro Person pro Nacht im Doppelzimmer. Preiswerte Unterkünfte tauchen nur in Gebieten auf, in denen es keine teuren Lodges gibt – z.B. in den Usambara Bergen. Aber selbst die sehr gute Hotelkette Fox wird nicht erwähnt.

Das die aktuelle politische oder wirtschaftliche Lage des Landes nicht erwähnt wird, hätte - zumindest auf zwei Doppelseiten - der Schwerpunktsetzung des Buches keinen Abbruch getan. Immerhin werden dem 1. Weltkrieg vier Seiten gewidmet. Bagamoyo, nur in einem kleinen Nebensatz erwähnt, fehlt unter den beschriebenen Reisezielen leider komplett.

Andreas Wölk, „101 Tansania“

Iwanowski's Reisebuchverlag, Dormagen 2016, 252 Seiten, 14,00 EUR