Schriftgr�/div>kleiner - normal - gr�
Sie befinden sich hier: » Startseite » Bücher und CDs » Bücher » Sachbücher » Cornelia Pieroth,... 

Cornelia Pieroth: "Pangani zur deutschen Kolonialzeit"

Buchcover

Die kleine Broschüre präsentiert Dokumente aus der deutschen Kolonialzeit über den Küstenort Pangani, der zwischen Tanga und Daressalam am Indischen Ozean liegt und aufgrund einer sehr schlechten Verkehrsanbindung touristisch gegenwärtig noch ein Schattendasein führt.

Die Frankfurter Autorin Cornelia Pieroth hat Pangani im Jahr 2010 erstmals besucht und seitdem offensichtlich nicht mehr vergessen. Sie recherchierte die deutsche Kolonialgeschichte des Ortes in den digitalisiertren Fotosammlungen des Kolonialen Bildarchivs der Uni Frankfurt, im Bundesarchiv in Koblenz, im Frankfurter Museum für Kommunikation und offensichtlich auch im Nationalarchiv Daressalam.

Herausgekommen ist ein kleines Porträt von Pangani während der Kolonialzeit – aufgrund fehlender Quellen zwangsläufig überwiegend aus deutscher Sicht wie beispielsweise den Beschreibungen des Forschungsreisenden Dr. Oscar Baumann. Es ist für die Kolonialzeit bezeichnend, dass „man über die indigene Bevölkerung in den mir vorliegenden Materialien wenig erfährt“. Ebenso liegen fast keine Informationen zu dem Verhältnis zwischen den deutschen Kolonialherren und der einheimischen Bevölkerung vor. Vielleicht kann hier eine Auswertung von Missionsarchiven neue ergänzende Anhaltspunkte ergeben? Pater Johannes Henschel hat in seinem Buch „Argwöhnisch beobachtet“ für Bagamoyo eine solche Recherche erfolgreich vorgenommen. Immerhin reichen bereits die vorliegenden Quellen aus, die Auswirkungen kolonialistischer Zwangsmaßnahmen wie z.B. „die Einführung der Hüttensteuer“ oder „die Verfügungsgewalt der DOAG über Ländereien auch ohne ausgewiesene Eigentumsrechte“ zu beschreiben.

Die Broschüre mit ihren 24 historischen Fotos ist interessant für alle Freunde Panganis und der Küstenregion sowie für Historiker und Interessenten an der deutschen Kolonialgeschichte – aber natürlich auch für Tansanier. Die Autorin hat ihre Materialien vorbildlich im September 2013 für eine Ausstellung im neuen Heritage Center in Pangani zur Verfügung gestellt.

Cornelia Pieroth, „Pangani zur deutschen Kolonialzeit“
Eigenverlag, Frankfurt 2014, 26 S., 24 Fotos
Bestellungen über info@bagamoyo.com werden an die Autorin weitergeleitet.