Schriftgr�/div>kleiner - normal - gr�

Heinz-Horst Deichmann (Hrsg.), "Hoffnung geben: Wie Hilfe zur Selbsthilfe in Indien und Tansania möglich ist"

Buchcover

Verlag SCM R. Brockhaus, Witten 2009
129 S., 14,95 EUR

Kurzbeschreibung

Eindrucksvolle Bilder - hoffnungsvolle Momente

Als Dr. Heinz-Horst Deichmann vor über 30 Jahren Indien besuchte, schwankte er angesichts der Not zwischen Weglaufen und Helfen. Er entschied sich für Letzteres und gründete den Verein wortundtat, der mittlerweile fast 120 000 Menschen auf drei Kontinenten hilft. Der Profi-Fotograf Rüdiger Fessel begleitete den wortundtat-Gründer auf Reisen zu den wortundtat-Projekten in Indien und Tansania und brachte beeindruckende Bilder mit.

Ergänzt um Beiträge von Pfarrer Ulrich Parzany und dem Journalisten Andreas Malessa, illustrieren rund 150 großformatige Farb- und Schwarz-Weiß-Bilder
anschaulich, wie aus Not Hoffnung wird und wie sich dabei Wort und Tat sinnvoll ergänzen.

Aus: Amazon