Schriftgr�/div>kleiner - normal - gr�
Sie befinden sich hier: » Startseite » Kunst und Kultur  » Tanz » Mganda-Tänze 

Mganda-Tänze

  1. Ein Tanz des Wamanda-Volkes der Ruvuma-Region am Nyasa-See, bei dem die großen Mdundo-Baßtrommeln zum Einsatz kommen (Mganda wa Kikutu).
  2. Ein Tanz der Waluguru (Morogoro-Region) und der Wazaramo (Küstenregion), bei dem die Mganda-Trommel zum Einsatz kommt. In der musikalischen Begleitung wird außerdem die ungewöhnliche Lipenenga eingesetzt, die aus einem trockenen Kürbis angefertigt wird und nicht etwa geblasen wird, sondern in die der Sänger seitwärts hineinsingt (Mganda wa Kinyasa).