Schriftgr�/div>kleiner - normal - gr�
Sie befinden sich hier: » Startseite » Kunst und Kultur  » Tanz » Bugobogobo-Tanz 

Bugobogobo-Tanz

Ein Bauerntanz des Wasukuma-Volkes aus der Mwanza- und Shinyanga-Region. Dieser Tanz wird traditionell von jungen Männern und Frauen während der Landarbeit getanzt. Beim Tanzen benutzen sie das wichtigste Gerät der Bauern: die Hacke.

Die Tanzbewegungen orientieren sich an den Arbeitsabläufen und sollen vermitteln, daß die Arbeit nicht nur erfolgreich durchgeführt werden, sondern auch Spaß machen kann.

Die Tänzer/innen tragen an ihren Fußgelenken mehrere zusammengebundene kleine Eisenglocken, die Njuga genannt werden und das Stampfen der Tänzer/innen rhythmisch unterstreichen.