Sie befinden sich hier: » Startseite » Aktuelles 

10.01.19

Magufuli entlässt Bergbauministerin

Dotto Biteko

Dotto Biteko

Präsident John Magufuli hat am vergangenen Dienstag zum dritten Mal seit seiner Amtseinführung im Jahr 2015 den Bergbauminister gewechselt. Die bisherige Amtsinhaberin Angellah Kairuki wechselt in das Büro des Premierministers, wo sie zukünftig für den Bereich Investment zuständig ist.

Neuer Bergbauminister ist der bisherige Vize Dotto Biteko, der ebenso wie der Präsident der Volksgruppe der Sukuma angehört. Biteko war auch Vorsitzender einer Parlamentarischen Untersuchungskommission, die sich mit Steuerhinterziehungen und Schmuggel im Edelsteingeschäft beschäftigte.

Der neue Minister übernimmt von seiner Vorgängerin zahlreiche ungelöste Probleme. So steht immer noch eine Forderung von 190 Milliarden US-Dollar an den Bergbaukonzern Acacia im Raum. Als eine seiner ersten Amtshandlungen wurde am heutigen Mittwoch gegen Acacia ein zusätzliches Bußgeld in Höhe von ca. 130.000 US-Dollar wegen Verstöße gegen Umweltvorschriften der Nord Mara Mine verhängt.