Sie befinden sich hier: » Startseite » Aktuelles 

01.01.19

Schleuserroute: 15 Äthiopier in LKW erstickt

Äthiopien-Tansania

15 Äthiopier, die illegal ins Land eingereist sind, sind in der Nähe von Morogoro in einem LKW erstickt. Weitere fünf Personen mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der LKW befand sich auf dem Tansania-Sambia-Highway, um insgesamt 26 Äthiopier nach Südafrika zu schleusen.

Laut Polizeibericht vom vergangenen Montag ist den Behörden die fast 5000 km lange Schleuserroute Äthiopien-Tansania-Südafrika bekannt. Der Fahrer des LKWs konnte flüchten.