Sie befinden sich hier: » Startseite » Aktuelles 

03.03.18

Katholische Bischofskonferenz fordert "nationalen Dialog"

Logo Biscofskonferenz

Die Katholische Bischofskonferenz hat sich mit dem Menschenrechtszentrum LHRC getroffen, um über die Verfassungsreform zu sprechen. Nach Meinung der Bischöfe müssen der gegenseitige Respekt sowie das Eintreten für Frieden und Sicherheit im Mittelpunkt stehen - gemäß Matthäus 5,9: "Selig, die Frieden machen, wo Streit ist, denn sie sind die Kinder Gottes." Die katholische Kirche trete für einen "nationalen Dialog" aller gesellschaftlichen Gruppen ein.