Schriftgr�/div>kleiner - normal - gr�
Sie befinden sich hier: » Startseite » Aktuelles 

27.10.19

Ungewöhnlich starke Regenfälle mit 40 Todesopfern

Überschwemmte Straße in der Tanga Region

Überschwemmte Straße in der Tanga Region

Mindestens 40 Menschen wurden das Opfer heftiger Regenfälle. Fünf Schüler ertranken in einem überfluteten Fluss in der Morogoro Region, als sie von der Schule nach Hause gingen. Todesopfer gab es nach heftigen Regenfällen auch in der Tanga Region.

Anhaltende starke Regenfälle, die in dieser Stärke bislang eigentlich nur aus der Regenzeit bekannt sind, beschädigten in den vergangenen Wochen zahlreiche Brücken. Ausfallstraßen aus Daressalam wurden zeitweilig gesperrt.