Sie befinden sich hier: » Startseite » Aktuelles 

24.06.19

Afrika-Cup: Senegal-Tansania 2:0

Logo

Nach 40 Jahren hat die Fußball-Nationalmannschaft von Tansania am vergangenen Sonntagabend erstmals wieder ein Gruppenspiel bei einer Afrikameisterschaft ausgetragen. In Kairo gab es gegen den haushohen Favoriten Senegal eine respektable 0:2 Niederlage. Tansania war dem Gegner in allen Belangen hoffnungslos unterlegen und verzeichnete über 90 Minuten lediglich drei Torschüsse.

Torschützen für die Westafrikaner waren Keita Balde (Inter Mailand) und Krepin Diatta (FC Brügge).

Im zweiten Gruppenspiel siegte Algerien gegen Kenia ebenfalls mit 2:0.

Die Tore und die wichtigsten Spielszenen

Der aktuelle Stand in der Gruppe:

01. Senegal 2:0 Punkte
01. Algerien 2:0 Punkte
03. Tansania 0:2 Punkte
03. Kenia 0:2 Punkte

Das nächste Spiel bestreitet Tansania am kommenden Donnerstag, 23 Uhr, gegen Kenia.