Sie befinden sich hier: » Startseite » Aktuelles 

09.02.19

Tansania will Exportverbot für lebende Wildtiere nicht aufheben

Löwe im Ruaha Nationalpark

Löwe im Ruaha Nationalpark

Die tansanische Regierung hat ausgeschlossen, dass sie ihres generelles Exportverbot für lebende Wildtiere aufhebt. "Wir arbeiten daran, den Wildlife Conservation Act 2009 zu überarbeiten, um den Export von Wildtieren völlig zu verbieten", sagte der Minister für Naturressourcen und Tourismus, Hamis Kigwangala, dem Parlament in Dodoma am gestrigen Freitag.