Sie befinden sich hier: » Startseite » Aktuelles 

17.05.19

Ab dem 1. Juni Verbot von Plastikbeuteln selbst im Handgepäck bei der Einreise

Ab dem 1. Juni sind in ganz Tansania Einweg-Plastiktüten streng verboten. Die Regierung will damit einen positiven Beitrag zum Umweltschutz leisten. Betroffen sind auch Touristen, die weder im aufgegebenen Gepäck noch im Handgepäck Plastiktüten einführen dürfen.

Nach Medienberichten sollen sogar Plastikbeutel für Medikamente untersagt sein. Um einerseits die Vorschriften der Fluggesellschaften einzuhalten und sich andererseits lange Diskussionen beim Zoll über „biologisch abbaubare Plastikbeutel“ zu ersparen, wird die Entsorgung des Medikamenten-Plastikbeutels im Flugzeug vor dem Ausstieg empfohlen.