Schriftgr�/div>kleiner - normal - gr�
Sie befinden sich hier: » Startseite » Aktuelles 

30.04.19

Das Verbot künstlicher Nägel und Wimpern wird wieder aufgehoben

Künstliche Nägel

Die tansanischen Behörden teilten gestern mit, dass das Verbot künstlicher Nägel und Wimpern wieder aufgehoben wird. Nach einem Gutachten der tansanischen Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde (TFDA) würden sie keine gesundheitlichen Probleme verursachen.

Noch vor sechs Monaten hatte der Präsident der Nationalversammlung den Abgeordneten und Besuchern ein Betreten des Parlaments mit künstlichen Nägeln und Wimpern untersagt. Die Stellvertretende Gersundheitsministerin sprach damals von „Gesundheitsrisiken“.