Schriftgr�/div>kleiner - normal - gr�

"Kolonialgeschichte im Familienalbum"

Buchcover

Unrast-Verlag, Münster, 1992
84 S.

Mit Beiträgen von Norbert Aas und Werena Rosenke und Artikeln aus der Deutsch-Ostafrikanischen Zeitung im Faksimile.

"Im Jahr 1908 holte das Ehepaar Devers seine kleine Tochter Herta nach Dar es Salaam, der Hauptstadt des damaligen Deutsch-Ostafrikas. Die Kolonie war damals etwa 20 Jahre alt und die deutsche Herrschaft war überall im Land durchgesetzt."

Die Bildersammlung des Buches ist eine Art Familienalbum. Es zeigt wohl überwiegend Stationen aus der Arbeit des Vaters von Herta Devers. Insgesamt überdauerten 83 Bilder die Zeiten.