Sie befinden sich hier: » Startseite » Aktuelles 

20.01.17

Idrissa Haji Abdalla mit Kisuaheli-Literaturpreis 2016 ausgezeichnet

Idrissa Haji Abdulla

Idrissa Haji Abdulla

Der tansanische Schriftsteller Idrissa Haji Abdulla wurde am 16. Januar im Kilimanjaro-Hotel in Daressalam mit dem "Mabati-Cornell Kisuaheli Preis für Afrikanische Literatur 2016" ausgezeichnet. Der Preis ist mit 5000 US-Dollar dotiert. Den zweiten Platz (3000 USD) belegte Hussein Wamaywa (Tansania).

Idrissa Haji Abdulla stammt aus Sansibar, wo er hauptberuflich als Polizist arbeitet. Er schreibt Romane, Kurzgeschichten und Gedichte und erhielt die Auszeichnung für sein Werk "Kilio cha Mwanamke" ("A woman's cry").

Hussein Wamaywa, 36, wurde in Ujiji am Tanganjikasee geboren. Nach einem Film- und Regiestudium arbeitet er heute als Journalist und setzt sich dabei insbesondere für Menschenrechte, Gleichberechtigung uind Entwicklung ein.